Ein Passivhaus baut man nicht einfach so! Die zeitaufwendige Passivhausplanung erfordert viel Know-how und besondere Sorgfalt. Die verwendeten Bauteile sind sehr hochwertig und unterlaufen in der Regel einen aufwendigen Zertifizierungsprozess. Auf der Baustelle greifen die Gewerke in besonderem Maße ineinander. Im Ergebnis überzeugt das Passivhaus durch eine ungewöhnlich hohe Bauqualität.

Das Passivhaus:

  • unabhängig geprüfte Qualität der Gebäudehülle
  • etablierte Komponentenhersteller mit geprüften Produkten
  • einzig klar definierter Standard mit verlässlicher Umsetzung

Auswahl von Mitgliedern:

Planungsbüro Jürgen Hanselmann

Planungsbüro Jürgen Hanselmann

Behagliches Wohnen und Arbeiten

greenX

greenX

Zu greenX gehören zertifizierte Architekten, die mit leistungsfähigen Herstellerfirmen im Bereich Passivhaus und Energieeffizienz zusammenarbeiten. 

bionic3 GmbH

bionic3 GmbH

bionic3 hat sich 1999 auf Luftdichtheitsmessungen mit Blower-Door-Messtechnik spezialisiert.