Ein Passivhaus baut man nicht einfach so! Die zeitaufwendige Passivhausplanung erfordert viel Know-how und besondere Sorgfalt. Die verwendeten Bauteile sind sehr hochwertig und unterlaufen in der Regel einen aufwendigen Zertifizierungsprozess. Auf der Baustelle greifen die Gewerke in besonderem Maße ineinander. Im Ergebnis überzeugt das Passivhaus durch eine ungewöhnlich hohe Bauqualität.

Das Passivhaus:

  • unabhängig geprüfte Qualität der Gebäudehülle
  • etablierte Komponentenhersteller mit geprüften Produkten
  • einzig klar definierter Standard mit verlässlicher Umsetzung

Auswahl von Mitgliedern:

Ingenieurbüro Kunkel

Ingenieurbüro Kunkel

Das Ing.-Büro Kunkel plant seit mehr als 15 Jahren Lüftungstechnik für Passivhäuser. 

Planungsbüro Härter

Planungsbüro Härter

Optimale Planung ist die Grundlage für ein erfolgreiches Bauprojekt!

Passivhauskreis Ortenau e.V.

Passivhauskreis Ortenau e.V.

Der Passivhauskreis Ortenau e.V. ist ein Zusammenschluss von Architekten, Ingenieuren, Handwerkern und Baustoffherstellern bzw. Lieferanten zur Förderung des Passivhausbaus.

r-m-p architekten und ingenieure partnerschaft matzig & debole

r-m-p architekten und ingenieure partnerschaft matzig & debole

Architekt, Partner und Experte im Bereich Passivhausstandard.