• Bürogebäude - greenX - Architekturbüro Limberger
    Bürogebäude
    greenX - Architekturbüro Limberger
  • Plusenergie Passivhaus - greenX - Schaller Sternagel Architekten
    Plusenergie Passivhaus
    greenX - Schaller Sternagel Architekten
  • greenX - rmp Architekten
    greenX
    rmp Architekten
  • greenX - rmp Architekten
    greenX
    rmp Architekten
  • greenX - Schaller Sternagel Architekten
    greenX
    Schaller Sternagel Architekten
  • Monolithisches Passivhaus - Unipor
    Monolithisches Passivhaus
    Unipor

Der Architektur eines Passivhauses sind kaum Grenzen gesetzt; das angeblich „typische Aussehen“ eines Passivhauses gibt es nicht.

Grundsätzlich gilt: ein kompakter Baukörper hat wegen seines günstigen Oberfläche-zu-Volumen-Verhältnis (A/V-Verhältnis) Vorteile. Aber auch mit Schrägdach, Vor- und Rücksprüngen sind Passivhäuser möglich und vielfach umgesetzt.

Die Planung des Passivhauses erfordert Erfahrung, viel Fachwissen und ist wesentlich zeitaufwendiger als bei „herkömmlichen“ Gebäuden: Für die gelungene Architektur des Passivhaus ist dies meist von Vorteil.

Auswahl von Mitgliedern:

r-m-p architekten und ingenieure

r-m-p architekten und ingenieure

Architekt, Partner und Experte im Bereich Passivhausstandard.

greenX

greenX

Zu greenX gehören zertifizierte Architekten, die mit leistungsfähigen Herstellerfirmen im Bereich Passivhaus und Energieeffizienz zusammenarbeiten. 

bionic3 GmbH

bionic3 GmbH

bionic3 hat sich 1999 auf Luftdichtheitsmessungen mit Blower-Door-Messtechnik spezialisiert.

Architektur- u. Ing.-Büro Früh

Architektur- u. Ing.-Büro Früh

Projektierung, Planung und Bauleitung von Niedrigenergie-
und Passivhäusern.