Interne Wärmegewinne

Glossare

Begriff Definition
Interne Wärmegewinne

Bei der Nutzung von Gebäuden entsteht auch Warme durch den Betrieb von Elektrogeraten, durch künstliche Beleuchtung, durch anwesende Menschen, beim Kochen usw. Diese internen Wärmegewinne (Qi) tragen dazu bei, die Raumluft zu erwärmen, sie werden folgerichtig als Energiebeitrag fürs Passivhaus eingeplant.

Auswahl von Mitgliedern:

EMU Baubüro Weber

EMU Baubüro Weber

Gerne planen und bauen wir für Sie auch auf einem Grundstück in der Umgebung von Ahlen.

Architektur- u. Ing.-Büro Früh

Architektur- u. Ing.-Büro Früh

Projektierung, Planung und Bauleitung von Niedrigenergie-
und Passivhäusern.

Passivhauskreis Ortenau e.V.

Passivhauskreis Ortenau e.V.

Der Passivhauskreis Ortenau e.V. ist ein Zusammenschluss von Architekten, Ingenieuren, Handwerkern und Baustoffherstellern bzw. Lieferanten zur Förderung des Passivhausbaus.