Interne Wärmegewinne

Glossare

Begriff Definition
Interne Wärmegewinne

Bei der Nutzung von Gebäuden entsteht auch Warme durch den Betrieb von Elektrogeraten, durch künstliche Beleuchtung, durch anwesende Menschen, beim Kochen usw. Diese internen Wärmegewinne (Qi) tragen dazu bei, die Raumluft zu erwärmen, sie werden folgerichtig als Energiebeitrag fürs Passivhaus eingeplant.

Auswahl von Mitgliedern:

Lauer Bausachverständigenbüro

Lauer Bausachverständigenbüro

Erstellung von Wertgutachten und Sanierungskonzepten. Beratung beim Kauf, Verkauf und Vermietung. Bautechnische Beratung, Planung und Koordinierung. Bauleitung vor Ort.

EMU Baubüro Weber

EMU Baubüro Weber

Gerne planen und bauen wir für Sie auch auf einem Grundstück in der Umgebung von Ahlen.

Viethen Architekturbüro

Viethen Architekturbüro

Das Architekturbüro J. + J. Viethen beschäftigt sich mit der Planung und Ausführung von Gebäuden und Vorhaben aller Art, beteiligt sich an Wettbewerben, entwickelt Projekte und erfüllt Aufträge als Projektsteuerer.