Mitglieder  •  Mitglied werden  •  KONTAKT   
Gut. Besser. Passivhaus
Energiesparhaus mit Wärmepumpenkombigerät PKOM4
Wärmepumpenkombigerät PKOM4

Energiesparhaus mit Wärmepumpenkombigerät PKOM4

Neubau | Wohngebäude | Fertigstellung: 2018

Perfektes Raumklima und gehobener Wohnkomfort in Kärntner Energiesparhaus: Lüften, heizen, kühlen und Warmwasser aufbereiten mit nur einem Gerät – das ist das Ergebnis eines energieeffizienten Bauprojektes in Kärnten.

Im Jahr 2018 wurde die erste Stufe des innovativen Bauprojektes abgeschlossen. Das Herzstück des Energiesparhauses ist dabei das kompakte Wärmepumpenkombigerät PKOM4 aus österreichischer Forschung und Produktion. Es vereint alle vier Funktionen auf einer Stellfläche von weniger als 0,75 m². Die kontrollierte Wohnraumlüftung versorgt die Räume des Einfamilienhauses permanent mit frischer gefilterter Luft von außen und stellt den hygienischen Luftaustausch sicher.

Der Hausherr, der selbst Energieberater ist, ist ein hochbegeisterter Nutzer der PKOM4. Wichtig sind ihm dabei die wesentlichen Vorteile des Systems; zum einen der herausragenden Wohnkomfort sowie der optimierte Energiebedarf. Mit seinen smarten Funktionen lässt sich das Wärmepumpenkombigerät PKOM4 außerdem ganz einfach mit erneuerbarer Energie, wie einer Photovoltaikanlage und einem Batteriespeicher, kombinieren.

Die nächste Ausbaustufe des Bauprojektes zu einem noch energieeffizienteren Gesamtsystem ist daher bereits in Planung. Es geht um die Nachrüstung des Energiemanagementsystems aus dem Hause Pichler mit dem Ziel, das Energiesparhaus unabhängig und versorgungssicher zu machen. Damit bildet das Haustechniksystem mit der PKOM4 eine innovative Systemlösung, die einen wesentlichen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leistet.

Durch ein ausgeklügeltes Energiemanagementsystems des Kombigerätes PKOM4 können die Betriebskosten stark reduziert werden; es sorgt für geringe Amortisationszeiten, schont die Umwelt und sorgt für Unabhängigkeit.

DI (FH) Christian Struge | www.pichlerluft.de
Zum Mitgliederprofil
Fotos: Daniel Cassella,
re. Die PKOM4 Systemlösung sorgt für ein perfektes Raumklima, li. Kärntner Einfamilienhaus in Energiesparweise
Wichtige Kennwerte
Heizwärmebedarf:
11,9 kWh/(m²a) für Heizen, Kühlen, Warmwasser, Lüftung
Energiebezugsfläche:
122 m²
Gesamtstromverbrauch:
6.221 kWh/Jahr
Energiebedarf:
11,9 kWh/m²(Heizung, Kühlung, Lüftung, Brauchwasser)
Stromerzeugung:
7.495 kWh/Jahr

Anschrift


Pro Passivhaus e.V.
Brentanostraße 11
68199 Mannheim

Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz

Telefon und Fax


T +49 (0)621 / 799 34 40
F +49 (0)621 / 790 00 74

E-Mail


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Copyright © 2020 Pro Passivhaus e.V.