Mitglieder  •  Mitglied werden  •  KONTAKT   
Gut. Besser. Passivhaus
Wohnhaus Schmider
Wenn sanieren, dann konsequent
Sanierung mit Passivhauskomponenten

Wohnhaus Schmider

Sanierung (mit Passivhauskomponenten) | Wohngebäude | Fertigstellung: 2017

Lange Zeit war nicht klar, was aus dem Einfamilienhaus aus den 1970er-Jahren wird, wenn die Eigentümer das Haus einmal nicht mehr nutzen können. Daher, und da sich das Haus in einem gepflegten Zustand befand, wurden Renovierungen und Veränderungen am Gebäude auf das Notwendigste beschränkt. Nachdem klar war, dass der Sohn die Immobilie übernehmen möchte, ging es dann schnell, und das in die Jahre gekommene Haus wurde zu einem modernen Zweifamilienhaus auf EnerPHit-Niveau umgestaltet.

Dafür wurde das Gebäude bis auf den Rohbauzustand zurückgebaut. Im Inneren wurde die Treppenerschließung neu gelöst, sodass zwei Wohneinheiten entstanden: eine Erdgeschosswohnung als altersgerechtes Domizil für die ehemaligen und eine zweite Wohnung im Ober- und Dachgeschoss für den neuen Besitzer. Anschließend wurden Technik und Gebäudehülle konsequent saniert: Die Außenwände erhielten ein 24 cm starkes Wärmedämmverbundsystem, das Dach bekam neben der neuen Zwischensparrendämmung eine zusätzliche Aufdachdämmung. Selbstredend kamen Fenster mit 3-fach-Verglasung zum Einsatz und die alten Elektronachtspeicheröfen wurden gegen eine passivhauszertifizierte Luft-Wasser-Wärmepumpe mit integrierter Lüftungsanlage und ein Fußbodenheizsystem ausgetauscht.

Das Ergebnis stellt auch die anfänglich skeptischen Alteigentümer zufrieden: Die Behaglichkeit im Haus habe sich deutlich gesteigert, vor allem im Zuge von extremeren Kälte-, aber auch Hitzeperioden wie in in den letzten Jahren. Und die Reduzierung des Strombedarfs für die Heizung auf weniger als ein Fünftel des vorherigen Verbrauchs sei schließlich auch nicht zu verachten.

Wenn sanieren, dann konsequent.

Guido Schuler | www.schuler-architekten.de
Zum Mitgliederprofil
Wichtige Kennwerte
Heizwärmebedarf:
24 kWh/(m²a)
Energiebezugsfläche:
239 m²
„Effizienzpreis Bauen und Modernisieren“
Baden-Württemberg

Anschrift


Pro Passivhaus e.V.
Brentanostraße 11
68199 Mannheim

Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz

Telefon und Fax


T +49 (0)621 / 799 34 40
F +49 (0)621 / 790 00 74

E-Mail


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Copyright © 2020 Pro Passivhaus e.V.